Leuchtglas *DiY* # Und mehr

17:51 Lisa 1 Comments

Hey! Schon wieder etwas DIY, was? Ich fühle mich ziemlich kreativ. Außerdem habe ich noch ein paar Tage Ferien, das nutze ich noch aus.
Diesmal mache ich aus ein paar Gläser (Nutella, Marmelade o.ä.) mit etwas Leuchtfarbe Leuchtgläser. Die Farbe läd sich mit Licht auf und leuchtet dann im dunkeln. Diese kann man in diversen Bastelläden oder Ebayshops für wenig Geld kaufen. Nunja.



Wichtig ist, dass die Gläser vorher gut sauber gemacht werden und anschließend natürlich gut trocken gemacht werden. Eigentlich ist es auch sehr einfach



Ich habe glücklicherweise einen guten Leuchtstift ergattert, das heißt, ich muss nicht mit einem Pinsel in das Glas hinein. Man kann natürlich die Leuchtpunkte auch außen auftragen, ich habe es aber von innen getan, so dass es von außen weiterhin glatt ist. Überall innn verteile ich also kleine Punkte mit dem Stift.



Wenn es fertig ist, kann man das Glas gut in die Sonne stellen, besonders bei diesem schönen Wetter. So kann es gleichzeitig trocknen und sich aufladen. Und sobald es dunkel ist sieht man das Leuchten. :)

Nunja, außerdem habe ich für heute noch eine Ankündigung machen. Die nächste Woche wird eine Produkttestwoche sein, das heißt, ich versuche euch jeden Tag ein neues Produkt oder einen Onlineshop vorzustellen. Ich freue mich.

1 Kommentar:

  1. Tolle Idee! ;)
    Hab ich schon auf mehreren Blog's gesehen & will ich bei Zeiten auch mal ausprobieren!

    mary♥

    AntwortenLöschen