England *Challenge*

14:16 Lisa 1 Comments

Meine erste Challenge - bestehend aus zwei challenges: schreibe über England und schreibe einen Post mit genau 500 Wörter. Diese Herausforderungen sind von Lena und Lola.
Also.. dann starte ich mal mit Dingen, die ich an England mag.
Ich mag den britischen Akzent. Ich finde ihn ziemllich sexy. Du kannst über jeglichen Mist reden und es klingt als wär man ein Sir. Yeah - like a sir.
Ich liebe die Kultur und ihr glaube in die Queen. Egal was sie macht - sie ist und bleibt großartig. Und ich liebe das Union Jack. Ich mein.. es sieht ziemlich cool aus, was?
Ich liebe den britschen Humor, über deren Witze kann ich jederzeit lachen.
Aber da ist eine Sache, die ich mehr liebe als alles andere. Doctor Who. Es geht um einen außerirdischen Timelord vom Planeten Gallifrey. Dieser reist mit seiner Zeitmaschine, die aussieht wie eine britsche Puplic Police call Box mit dem Namen TARDIS (Time and relative dimensions in space) - und ja, ich habe es auswendig gelernt. Ich bin ein ziemlicher Freak .. Es ist einer der beliebtesten Serien in England und dazu noch die am längsten laufende Serie. Es ist mehr als nur eine Serie für mich. Es ist.. nunja ein großer Teil meines Lebens.

Jap - Ich liebe britische Serien wie Doctor Who oder britische Filme wie Harry Potter. Ich liebe einfach andere Welten.
Nunja, die Sache ist, ich liebe die Vorstellung von England - noch war nicht dort. Deswegen ..

Zukunftspläne mit England
Ja.. die Zukunft. Nun, irgendwann werde ich wohl England besuchen. Und ich möchte es so sehr.. Ich weiß nur noch nicht wann, mit wem und woher ich das Geld bekomme. Zu dem habe ich gar keinen Koffer.. Also, ich will England ein paar mal besuchen. Und dann?
Mein Traum ist es dort zu Leben - mit all den Dingen die ich liebe: Den britischen Akzent, den britischen Humor, Doctor Who.. Doch bevor ich dort hinziehen will, möchte ich unbedingt noch ein Aupair Jahr machen. Wenn du irgenwelche Informationen darüber hast - schreib mir! Wieso ich genau Aupair werden will? Nun, ich liebe Kinder. Zumindest sollte ich es, da ich Erzieher werden möchte. Momentan mache ich mein Fachabitur um danach die Ausbildung zur Erzieherin zu machen. Nun, es würde sich gut auf meinen Lebenslauf machen, außerdem möchte ich unbedingt ein Auslandsjahr machen und dies direkt mit einem Aupair Jahr in England verbinden. Habt ihr Tipps dazu? Anregungen? Erfahrungen? Immer her damit, ich freue mich wirklich sehr. Dieses Aupair Jahr möchte ich im Sommer 2013 anfangen. :) Und ich hoffe so lerne ich England noch besser kennen. Und die englische Sprache natürlich. Englisch habe ich natürlich durch den Schulunterricht gelernt, aber nicht nur das. Meine Lieblingsserien schaue ich immer auf Englisch an, so bin ich schneller und außerdem lerne ich die Sprache so besser. Und bei Doctor Who ist es immer fraghaft ob es überhaupt übersetzt wird. In Groß Britanien ist es vielleicht sehr bekannt, aber hier kennen es nicht soviele und das Interesse ist einfach nicht da.
So nun komme ich endlich zum entgültigem Ende.
Und hier sind nun genau 500 Wörter.

1 Kommentar:

  1. Wie süß du darüber schreibst, man merkt deine Begeisterung in jedem Wort :)) LG ♥

    AntwortenLöschen